THE WYLD THING
[instagram-feed num=12]

Search

yoga-studio-wien-1090-the-wyld-thing-neumond-wuenschen-2

Der Neumond und wie durch seine Energie Wünsche wahr werden

Man kann nicht wirklich leugnen, dass der Mond Energien hat, die auf uns und unsere Umgebung einwirken. Das beste Beispiel hierfür ist der Ozean, der sich sogar zweimal täglich wegen dem Mond verändert. Wird der Mond voller, werden die Gezeiten und Wellen stärker. Ähnlich spüren auch wir Menschen die Energie des Mondes, da wir zu großen Teilen aus Wasser bestehen. Gerade deshalb wollen wir dem Mondzyklus und ganz speziell dem Neumond mehr Beachtung schenken.

Der Neumond ist eine Zeit, in der Wünsche erhört und Träume wahr werden. Jeder Neumond ist perfekt dazu geeignet neue Ideen zu kultivieren, Intentionen zu setzen und Anfänge zu wagen. Es wird angenommen, dass wenn der Mond den Mondzyklus durchläuft und heller wird, man mit seinen Gedanken, Gefühlen und Worten Schwingungen in das Universum sendet und diese in Form von Energien wieder zu uns zurück kommen. Du kannst also mithilfe des Neumondes den Ton für das kommende Monat angeben, indem du ein Neumond-Ritual kreierst, das ganz besonders auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Gibt es etwas in deinem Leben, das dich gerade beunruhigt oder dir Kummer bereitet? Dann ist es jetzt an der Zeit, etwas daran zu ändern.

Neumond

In diesem Beitrag wollen wir dir einige Tipps geben, wie du diese spezielle Phase des Mondes zu einem ganz besonderen Ereignis machen kannst.

Kreiere deinen Safe-Space

Such dir einen ruhigen Ort, schmücke ihn mit Polstern, Kerzen, Räucherstäbchen Kristallen und Dingen die entspannen lassen. Versuche diesen Ort frei von elektronischen Geräten und anderen Energien zu halten. Nach einem langen Tag hast du dir einen Moment und einen Platz ganz für dich allein verdient.

Nimm ein Bad

Wie schon erwähnt hat der der Mond eine so starke Verbindung zu Wasser.. Wasser ist auch ein Weg, um zu symbolisieren, dass alles Alte oder Schlechte weggespült wird, um Platz für etwas Neues zu machen. Durch ein Bad bei Neumond hast du die Möglichkeit in dich zu gehen darüber nachzudenken, welche Schwingungen du ins Universum schicken möchtest.

Führe ein Tagebuch

Eine der besten Möglichkeiten deine Neumond-Wünsche zu festigen ist, sie aufzuschreiben. Tagebuchschreiben ist eine gute Art, um zu reflektieren und zu kreieren, ohne von anderen beurteilt zu werden. Stelle dir Fragen wie: „Was muss ich loslassen?“, „Wie fühle ich mich in diesem Moment?“, „Welche Erfahrungen möchte im kommenden Monat machen?“.

 

Du möchtest den nächsten Neumond nicht verpassen und am liebsten mit einem Yoga Flow verbinden? Dann komm zu unserem ​​Neumondwünschen, Yoga & Circle – Workshop.

Neumond