THE WYLD THING
[instagram-feed num=12]

Search

Die meisten von uns kennen es nur zu gut - der Start in den Tag ist alles andere als angenehm und entspannt. Eine Morgenroutine fehlt, stattdessen beginnt der Tag viel zu oft bereits superstressig. Die Snooze Taste ist unser bester Freund, doch nachdem wir sie zu oft betätigt haben, ist es schon viel zu spät und wir hetzen vom Badezimmer in die Küche

Yoga wird oftmals nur mit Bewegung und dem körperlichen Part in Verbindung gebracht. Wenn wir sagen "Ich mache Yoga" haben die meisten gleich das Bild der physischen Yogapraxis, der Asana-Praxis im Kopf. Aber zum Yoga gehört so viel mehr als nur die die Bewegung bzw. die Asanas. Die verschiedenen Bestandteile des Yogas hat Patanjali im Yogasutra im achtgliedrigen Pfad des Yogas zusammengefasst. Die siebente

Yoga Retreats sind super beliebt und finden mittlerweile überall auf der Welt statt. Zum Glück, wie wir finden. Denn Yoga Retreats kann es nicht genug geben. Sie sind nämlich die perfekte Auszeit für Körper, Geist und Seele und bereichern dich auf ganz unterschiedlichste Art und Weise. Doch bevor wir dir verraten, warum Yoga Retreats so großartig sind und warum du unbedingt selbst auf eines

Die Tag-und Nachtgleiche bezeichnet zwei Zeitpunkte im Jahr, an denen Tag und Nacht gleich lang sind. Das heißt überall auf der Erde ist fast genau zwölf Stunden Tag und zwölf Stunden Nacht. Daher auch der englische Name equinox, der sich aus dem lateinischen ableitet: aequus für equal und nox für night. Daraus wird im Deutschen dann Äquinoktium. Die Tag- und Nachtgleiche findet einmal im März und

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen. Der Winterschlaf neigt sich dem Ende zu und die Natur erwacht zu neuem Leben. Alles strotz vor Energie und guter Laune, nicht zuletzt dank der Sonne. Die Sonne regt die vermehrte Ausschüttung von Serotonin und Dopamin an und sorgt so für gute Laune. Wir haben wieder mehr Energie und mehr Lust uns zu bewegen, draußen

Verspürst du manchmal auch das große Bedürfnis, dich so zeigen zu dürfen, wie du bist? Deine Rollen abzulegen, dich zu öffnen und alle Themen, die dich beschäftigen, laut auszusprechen? Wünschst du dir mehr Verbindung, eine Gruppe voller Frauen, die dir völlig wertfrei begegnen und einfach zuhören? Dann ist ein Women Circle vielleicht genau das richtige für dich. Es ist eigentlich nichts Neues, dass sich

In unserem letzten Blogartikel haben wir dir unsere Selfcare Tipps gegeben. Damit du voll durchstarten kannst, teilen wir heute unsere liebsten Selfcare Rituale. Am wichtigsten ist: Achte darauf, Selfcare Rituale in deinen Alltag zu integrieren, die dir helfen und die du gerne machst. So stellst du sicher, dass du auch wirklich dranbleibst. Kein Selfcare Ritual der Welt bringt dir etwas, wenn du nicht

In unserer schnelllebigen Zeit ist es so wichtig, sich auch regelmäßig um sich selbst zu kümmern. Deswegen teilen wir heute unsere Selfcare Tipps mit euch. Was verbindest du mit Self Care? Eine Massage, Schaumbad, eine Gesichtsmaske oder ein grüner Smoothie? Natürlich können all diese Dinge deine Selfcare Rituale sein. Self Care ist aber vielmehr als kleine Wellness-Rituale im Alltag, sondern eine Lebenseinstellung, die dich dabei

Kakao Zeremonien werden immer populärer – und das zu Recht. Dieses schamanische Ritual hat eine sehr lange Geschichte und wurde unter anderem bereits von den Ureinwohnern Südamerikas praktiziert. Kakao wurde früher vielfältig eingesetzt, zum Beispiel als Zahlungsmittel oder aufgrund seiner anregenden Wirkung, die man ihm zuschrieb, für Zeremonien. Heute praktiziert man sie überall auf der Welt und sie ermöglicht es Menschen, sich auf

Im Winter wird es kalt, die Natur wird ruhig, Lebewesen ziehen sich zurück, Ressourcen werden knapper, dementsprechend werden auch wir Menschen körperlich ruhiger. Der Winter ist für uns die Zeit für Ruhe, Entspannung und dafür, nach innen zu kehren. Und eines kennen wir wohl alle: wenn es draußen kalt und dunkel ist, sinkt die Lust auf schweißtreibende Workouts immer mehr und es ist Zeit